Die Digitale Revolution

In der Consumer Industrie lässt sich aktuell immer mehr die Verschmelzung von Physik und Digitaler Welt http://www.virtuix.com/ beobachten. Was wird sich dadurch alles verändern? Alles möchte ich behaupten. Die Interaktion zwischen Maschine und Mensch wird signifikant anders werden. Es gibt z.B. ein Auto (noch ein Prototyp), das an der Oberfläche mit LED Technologie ausgestattet wurde. Damit ist das Auto in der Lage die Farbe zu wechseln. Warum das?? Zum Beispiel ist es mit solch einem Auto möglich, mit der Umwelt zu kommunizieren. Es könnte den Fußgängern anzeigen ob das Auto automatisch fährt, oder am Fußgängerübergang anzeigen dass es anhalten wird.

Ein weiteres Thema ist Robotik

Die Roboter sind schon lange Teil unseres Lebens. Allerdings waren diese bislang hinter verschlossenen Türen, in automatischen Fertigungen, in denen das Arbeiten für Menschen zu gefährlich (zu laut, zu eintönig, zu schwer, etc.) ist. Vor 10 – 15 Jahren haben die Roboter die Fabrikhallen allerdings verlassen.

Seit dieser Zeit hat sich einiges verändert. Die typischen Fabrikroboter waren nicht für die Interaktion mit dem Menschen gebaut. Die neueren Typen sind es allerdings doch. Es gibt schon in vielen Feldern Unterstützung durch Roboter. Dabei ist die Definition von Roboter nicht ganz klar. Fakt ist allerdings, das Maschinen uns in der täglichen Arbeit unterstützen (Hilfe beim Heben von schweren Gütern) bzw. im Bereich der Prothesen wertvolle Unterstützung bieten.

Auch verändert sich die Art der Roboter. Sie nähern sich immer mehr dem Menschen an, dabei verändern sich die verwendeten Materialien. Die „normale“ Maschine wird als metallen und sehr statisch wahrgenommen. Der Mensch besteht aber zu 85% aus weichen Materialien und wird dezentral gesteuert. (Beispiel laufen / gehen, kein Mensch denkt darüber nach wie er einen Fuß vor den anderen setzt. Auch die Maschine verlagert diese Intelligenz zunehmend an die Stellen wo sie benötigt werden.

Ein Horror Szenario aus frühen Sience Fiction Filmen ist, das sich die Roboter selbst reproduzieren. Bitte aufwachen!! Das tun sie bereits, und sie nutzen uns Menschen für Ihre Reproduktion. Die Roboter haben uns schon fest in ihrer Hand. Natürlich können wir Menschen noch den Stecker ziehen, evtl. bei einem oder bei zehn oder 50 Robotern/Computern. Jedem ist aber klar, dass dies nicht mehr möglich ist wenn wir alle Computer/Roboter abschalten wollen. Der Prozess der Automatisierung ist nicht mehr zu stoppen. Es ist auch nicht mehr möglich den Computer abzuschaffen. Wir Menschen haben also keine Chance mehr den Stecker zu ziehen. Wir sind in der totalen Abhängigkeit zur Maschine.

Aus diesen Gedankenansätzen ergeben sich ganz viele neue Szenarien und Fragestellungen. Sind Roboter zu strafrechtlich zu Tätern werden? Oder entwickeln sie eine eigene Identität und darf diese dann zerstört/getötet werden. Dazu aber in einem anderen Blog mehr.